Was sind Scrum Artefakte in Scrum?

In der Sprint Retroperspective oder Sprint Retroperspektive werden die Arbeitsabläufe, der Verwendung von Tools, Kommunikationsprobleme analysiert und Optimierungspotentiale identifiziert. Der Scrum Master organisiert das Treffen und lädt Product Owner und Entwicklungsteam ein. Es werden Verbesserungsvorschläge für das Team und jedes individuelle Teammitglied herausgearbeitet. Die Timebox für die Retrospektive sollte bei einen vier-wöchigen Sprint drei Stunden lang sein.

Das Product Backlog (Aufgabenplan des gesamten Produktes) mit dem erreichbaren Product Goal oder Produktziel. Sprint Backlog (Aufgabenplan während des Sprints) mit dem Sprint Ziel. Das Inkrement ist das Ergebnis eins Sprints und muss den Qualitätskriterien des Definition of Done folgen. Die Artefakte schaffen Transparenz sodass die Projektteilnehmer (Stack Holder und Entwickler) verstehen welche Ziele für das Produkt, den Sprint und das Inkrement gelten.



Anfrage zu EXIN Agile Scrum

Sie wollen ein EXIN Agile Scrum Training absolvieren? Bitte füllen Sie folgendes Formular aus. Wir melden uns dann bei Ihnen.

EXIN Partner




Vorname
Nachname
E-Mail
Nachricht